Aktuelles

Generalversammlung CVP Ortspartei Giswil

Twittern | Drucken

CVP Giswil Generalversammlung vom 18. April 2018

Wechsel im Vorstand: Anita Schrackmann-Schuler löst Lisbeth Berchtold-Durrer im Präsidium ab.

Lisbeth Berchtold leitete die Versammlung als Präsidentin in gewohnter Souveränität. Zu den Jahresaktivitäten zählt das jeweils gut besuchte und beliebte «Stock-Gspräch». Die beiden Regierungsräte Christoph Amstad und Josef Hess durften im vergangenen November in Giswil als Referenten begrüsst werden. Christoph Amstad berichtete über das Asylwesen und Josef Hess über den Hochwasserschutz Sarneraatal. Gemeinsam mit dem Advents-Apéro fand auch die Nomination für die bevorstehenden Kantonsratswahlen statt. Einstimmig wurden Peter Wälti, bisher, Rebekka Berger-Meyer, neu und Thomas Schrackmann, neu nominiert. Leider fehlten auch bei dieser Wahl nur wenige Stimmen, um den zweiten Sitz wieder zurück zu gewinnen. Im März lud der Gemeinderat alle Kantonsräte und Parteipräsidien zum jährlichen Gedankenaustausch ein.

Bei den Wahlen wurden die Vorstandsmitglieder in Globo bestätigt. Neu wurde Rebekka Berger-Meyer in den Vorstand gewählt. Im Präsidium konnte die bereits angekündigte Ablösung von Lisbeth zu Anita vollzogen werden. Die Ortspartei bedankt sich bei der scheidenden Präsidentin mit einem Blumenstock für ihre unermüdliche, geleistete Arbeit.

Kurt Keller, Aktuar CVP Giswil

 

Kategorie: Artikel, Medienmitteilung, Rückblick | Kommentar schreiben

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück

Videoporträts Kantonsräte

Dank-CVP-GR-Wahl-2016-1.jpg

Wussten Sie…?

Kategorien