Aktuelles

Dorfgespräch: Asylwesen in Lungern

Twittern | Drucken

Wie funktioniert unser Asylwesen im Kanton und in Lungern, ist der eingeschlagene Weg zielführend und wer trägt die Kosten? Persönlich im Gespräch mit der Kantonsratskandidaten/-in Niklaus Vogler, Wendelin Imfeld und Franziska Gasser-Fryand sowie mit Regierungsrat Christoph Amstad und Regierungsratskandidat Michael Siegrist.

 

 

 

 

 

 

Kategorie: Einladung, Medienmitteilung, Rückblick | Kommentar schreiben

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück

Videoporträts Kantonsräte

Dank-CVP-GR-Wahl-2016-1.jpg

Wussten Sie…?

Kategorien