17.11.2019 / Artikel, Medienmitteilung / /

Kandidaten Gemeinderatswahlen Alpnach vom 09.02.2020

CVP Alpnach tritt mit Marcel Moser als Gemeindepräsident und Remo Kuster als Gemeinderat an

Die Parteiversammlung der CVP Alpnach schlägt den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern von Alpnach vor, Gemeindevizepräsident Marcel Moser zum Gemeindepräsidenten zu wählen. Für den frei werdenden Sitz im Gemeinderat nominierte die Partei Remo Kuster-Flück.

Bei den kommenden Gesamterneuerungswahlen für den Gemeinderat Alpnach stellt sich Gemeindevizepräsident Marcel Moser für eine weitere Amtsdauer als Gemeinderat zur Verfügung. Die CVP Alpnach freut sich, dass Marcel Moser überdies bereit ist, zusätzliche Verantwortung zu übernehmen und gleichzeitig für das Gemeindepräsidium zu kandidieren. Die Parteiversammlung hat diese Kandidatur einstimmig unterstützt.

Ebenso einstimmig hat die CVP Alpnach an ihrer Parteiversammlung Remo Kuster-Flück als Kandidaten für den Gemeinderat nominiert. Remo Kuster, Jahrgang 1969, verheiratet, Vater von drei Kindern, eidg. dipl. Tiefbaupolier, ist in Alpnach aufgewachsen und hat sich seit seiner Jugend für die Öffentlichkeit von Alpnach eingesetzt, als Jungwächtler, J+S-Experte, Feuerwehrmann und Kommandant sowie als Vorstandsmitglied verschiedener Vereine. Er ist Leiter Schadendienst bei Amt für Umwelt Nidwalden, Bereich Siedlungsentwässerung und Verkehrswegeentwässerung, und mit Fragen der öffentlichen Hand bestens vertraut. Er ist bringt einen grossen Rucksack an Erfahrungen mit und ist motiviert, sich im Gemeinderat Alpnach zu engagieren. Dank seinen breitgefächerten Interessen und Erfahrungen ist er in der Lage, jedes Departement zu übernehmen.

Der erste Wahlgang für die Gemeinderatsmitglieder findet am 09. Februar 2020 und der erste Wahlgang für das Gemeindepräsidium und das Gemeindevizepräsidium am 15. März 2020 statt.

Die CVP Alpnach dankt Gemeindepräsident Heinz Krummenacher, der zu den Gesamterneuerungswahlen nicht mehr antritt, bereits an dieser Stelle für sein Engagement für unsere Gemeinde Alpnach.

Kontakt